Montag, 26. November 2007

Helga Stutenbecker von der Gesellschaft Historisches Berlin (GHB) hat von Anfang an erlebt, wie die Berlin Story entstand. Sie hat jetzt als Erste in Bücher für Berlin gelesen, daß die GHB darin vorkommt. Sie sagt: „Prägnant … macht Lust zum Lesen … mit Begeisterung und von Anfang an durchgesehen … Glückwunsch zum Erfolg.“

tucho und nele

„Eins zwei drei im Sauseschritt – läuft die Zeit, wir laufen mit.“ Im Sauseschritt kommt das nächste Buch, diesmal von Nele Lenze herausgegeben mit den Texten zu und über Berlin von Kurt Tucholsky. Im Sauseschritt …. hmm .. von Tucholsky? … nein, Wilhelm Busch.

Die Bundes-Jugendvertretung in Wien wirbt schon für die Historiale. Junge Menschen aus Österreich können sich bewerben und im nächsten Jahr zur Historiale nach Berlin kommen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar