Montag 26. Januar 2004

Wir sind die einzigen, die den 760. Geburtstag von Berlin begehen. Bernd Müller hatte schon mittags am Gründungsort Berlins, im Nikolaiviertel, einen großen Auftritt. Anschließend berichtet er in den Ausstellungsräumen der Berlin Story vor 40 Besuchern aus der Zeit, in der er im Nikolaiviertel aufwuchs. Die Berliner Morgenpost und der Berliner Kurier berichteten. Es waren aber auch je ein Journalist aus Frankreich und Holland da. Beide kennen uns vom Projekt „Führerbunker“.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar