Montag, 24. April 2004

Es gibt tolle Seiten im Internet, die wir noch nicht entdeckt haben, aber die jetzt bei der Recherche nach Buchtiteln aufgetaucht sind. Da kann man mal reingucken www.berliner-klassik.de. Die Beschreibung dazu: Das Akademienvorhaben „Berliner Klassik“ untersucht die ungewöhnliche Kulturblüte in Berlin zwischen 1786 und 1815. Eine moderne ständeübergreifende Gesellschaft brachte künstlerische, wissenschaftliche und gewerbliche Leistungen auf höchstem Niveau hervor. Die Vernetzung der Berliner Gesellschaft und die Voraussetzungen der urbanen Kommunikation sind das übergreifende Thema des Vorhabens. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaft.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar