Montag, 21. Mai 2007

Kaiserzeit und Moderne“ ist um 11 Uhr aus der Druckerei gekommen und sieht super aus. Den Inhalt kennen wir ja schon, der ist sowieso Spitze. Freundlicherweise macht Amazon für Michael Bienert und Elke Linde Buchholz Reklame. Für Sven Felix Kellerhoff gleich mit. Und das geht so.

null

Liebe Kundin, lieber Kunde! Kunden, die sich für Ortstermin Mitte – Auf Spurensuche in Berlins Innenstadt von Sven F. Kellerhoff interessierten, haben Kaiserzeit und Moderne, Ein Wegweiser durch die Stadt von Michael Bienert bestellt. Daher möchten wir Sie darüber informieren, dass Kaiserzeit und Moderne. Ein Wegweiser durch Berlin von Michael Bienert in Kürze erscheinen wird. Bestellen Sie jetzt Ihr Exemplar vor!

Kaiserzeit und Moderne. Ein Wegweiser durch Berlin Preis: EUR 19,80

null Kurzbeschreibung

Wie Berlin eine Weltstadt wurde ist überall in der Stadt zu besichtigen. Keine vergangene Epoche prägt das heutige Berlin so sehr wie die Kaiserzeit. Zwischen 1871 und 1914 wuchs die Hauptstadt mit den Nachbargemeinden zu einem Großraum mit vier Millionen Einwohnern zusammen. Um dieses Riesengebilde am Leben zu halten, waren große Innovationen notwendig. Eine Kanalisation, Wasserwerke, Schulen, Krankenhäuser, Gerichte, Markthallen und die erste U-Bahn wurden gebaut, vieles davon erfüllt bis heute seine Funktion.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar