Montag, 19. Januar 2007

Helmut Caspars Buch „Die Beine der Hohenzollern“ kam heute aus der Druckerei, sieht gut aus, ist gut und zeigt schon auf dem Cover eine beeindruckende Beinstellung von Friedrich Wilhelm IV. Primaner des Joachimsthalschen Gymnasiums schrieben darüber, Kaiser Wilhelm gab eigenhändig seinen Senf dazu. Deswegen ist der Umschlag auch dezent senffarben. Am Sonntag, dem 25. Februar 2007 stellt Helmut Caspar das Buch um 11 Uhr in der Berlin Story vor. Webseite zum Buch folgt in Kürze.

image
Fast gleichzeitig erschien ein weiteres Buch von Helmut Caspar in einem anderen Verlag, diesmal über die Münz- und Geldgeschichte der DDR Auferstanden aus Ruinen und der Zukunft zugewandt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar