Montag, 18. Januar 2010

Joest Fenders, der die Internetseite der berlin Story so richtig in Schwung gbracht hat, ganz dicke auf zwei iten im Boersenbaltt, der Wochenzeitschrift des Beutschen Buchhandels, der Verlage und Buchhandlungen
Joest Feenders, der die Internetseite der Berlin Story so richtig in Schwung gebracht hat, ganz dicke auf zwei Seiten im Börsenblatt, der Wochenzeitschrift des Deutschen Buchhandels, der Verlage und Buchhandlungen. Joest macht jetzt auch für andre Verlage sowie historische Vereine und gesellschaftliche aktive Gruppen die Internetseiten. Lesen Sie den gesamten Beitrag von Volkhard Bode über Joest Feenders, unseren Webmaster im Börsenbaltt des deutschen Buchhandels …

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar