Montag, 12. Januar 2009

Google hat uns gerne

PageRank 5, endlich wieder. Wir hatten schon an uns gezweifelt, weil die Internetseite der Berlin Story vorübergehend auf PageRank 4 abgrutscht war. Nach der Neubewertung sind wir wieder gleichauf mit Berlin.de.
Die Portalseite, über die wir alle Informationen zur Berlin Story konzentriert anbieten, hat sich auch in dieser Hinsicht als sinnvoll herausgestellt. Wir wollten es den Besuchern unserer Internetseite einfacher und übersichtlicher machen.

Die bedeutung einer Seite und den wert drueckt Google exponential aus. Die Berlin Story ist wieder eine Potenz hoeher gerutscht.

Google hat wie wir die Benutzerfreundlichkeit im Auge und bewertet Portalseiten deutlich höher. Eine Steigerung von vier auf fünf ist sehr viel, da die Bewertung exponential erfolgt. Was aber das Besondere an der Berlin Story Seite ausmacht, ist der starke Inhalt der Seiten, die dann folgen. Dabei bewertet Google die Bedeutung der Seite. Das Kriterium Bedeutung setzt sich aus vielen einzelnen Merkmalen zusammen, deren zentraler Inhalt ist, ob die Seite dem Internetnutzer etwas bringt. Unsere Folgeseiten haben jeweils den PageRank 4. Daß man mit den Folgeseiten auch auf PageRank 0 (null) liegen kann, zeigte uns der Blick auf einen Mitwettbewerber in Berlin.

Heute hatten wir bereits darüber beraten, wir wir die Portalseite weiter verbessern können. Es finden jetzt viele Stadtführungen von der Berlin Story aus statt oder Rundfahrten kommen zu uns, sodaß wir dafür eine eigene Rubrik brauchen. Stattreisen hat bis jetzt 70 Führungen, die von uns ausgehen. Die Berlin-Super-Tour kommt an jedem Tag zu uns. Top-Tour startet wöchentlich von der Berlin Story aus mit einer Spezial-Tour.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Berlin Story Verlags. Wir posieren hier für den neuen Verlagsprospekt, der morgen in Druck geht.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Berlin Story Verlags. Wir posieren hier für den neuen Verlagsprospekt, der morgen in Druck geht. Den Prospekt erhalten die Buchhandlungen in Deutschland, in Berlin und unsere Kunden.
Wieland Giebel, Stephanie Hönicke, Katharina Schering, Johannes Großer, Patricia Bohnstedt, Samuel Mendler und Norman Bösch.

Morgenpostredaktion in der Berlin Story.
Rainer L. Hein und Steffel Pletl. Hier wird heute schon notiert, was Sie morgen interessiert.
Redakteure der Berliner Morgenpost im Berlin Story Caf

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar