Mittwoch, 9. Mai 2007

null

Swantje Kaposty, in der Berlin Story derzeit unsichtbar, weil im Mutterschutz, wurde Zoodirektorin und das kam so: Eigentlich Skandinavistin, eigentlich in Elternzeit, eigentlich Mutter zweier Söhne – arbeitet sie jetzt aber auch als Illustratorin und Malerin. Aus der Dekoration für das Kinderzimmer ihres ersten Sohnes wurde eine Produktion von Bildern für andere Kinder-(zimmer). Im Februar 2006 wurde mit einer ersten Ausstellung „Der fröhliche Zoo“ eröffnet. Seitdem entstehen fortlaufend neue Gehege, erweitern neue Tiere den Bestand, und die Zahl der Zoobesucher steigt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.