Mittwoch, 9. Mai 2007

null

Swantje Kaposty, in der Berlin Story derzeit unsichtbar, weil im Mutterschutz, wurde Zoodirektorin und das kam so: Eigentlich Skandinavistin, eigentlich in Elternzeit, eigentlich Mutter zweier Söhne – arbeitet sie jetzt aber auch als Illustratorin und Malerin. Aus der Dekoration für das Kinderzimmer ihres ersten Sohnes wurde eine Produktion von Bildern für andere Kinder-(zimmer). Im Februar 2006 wurde mit einer ersten Ausstellung „Der fröhliche Zoo“ eröffnet. Seitdem entstehen fortlaufend neue Gehege, erweitern neue Tiere den Bestand, und die Zahl der Zoobesucher steigt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar