Mittwoch, 8. Dezember 2005

Unsere Weihnachtsfeier – und wir haben vergessen zu fotografieren. Weil uns das Feiern so in Anspruch genommen hat. Um 19 Uhr ging es los (die Spätschicht bißchen später) mit einem großen, internationalen Buffet, entsprechend der Herkunftsländer der Mitarbeiter. Bis auf die Faulen, die beim Türken waren damit aber ein Flair von Kreuzberg mitbrachten. Früher sind wir häufig ausgegangen, aber da konnte man sich nicht so gut unterhalten. Im vergangen Jahr und heute also ganz in privatem kreis. Der dienstliche Teil über die Inventurvorbereitungen im Januar dauerte genau sieben Minuten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar