Mittwoch, 7. Juni 2006

image
Senatsbaudirektor Dr. Hans Stimmann, Bezirksstadträtin Dorothee Dubrau sowie Gartenbaudirektor und stellvertretender Landeskonservator Klaus von Krosigk eröffnen den Waldpflanzengarten, ein weiteres Teilstück des ehemaligen Luisenstädtischen Kanals mit dem Engelbecken als Zentrum. Wir bereiten dazu, zur Luisenstadt, zum Kanal, zum Engelbecken und Oranienplatz ein Buch vor, das 2007 oder vielleicht auch 2008 entsteht, je nachdem, wie es baulich weiter geht und wann das Engelbecken mit seinen 16 Fontänen richtig fertig ist. Denn das Foto soll natürlich aufs Cover. Dieses wiedergewonnene Stück Garten entstand in intensiver Zusammenarbeit mit dem Bürgerverein Luisenstadt. Morgen hat der Verein Versammlung und es wir ein neuer Vorsitzender gewählt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar