Mittwoch, 6. August 2008

Rundschreiben Nr. 30 ist bei den Abonnenten angekommen und der Newsletter wurde gleichzeitig als Mail versandt. Diesmal sind es 5.000 Rundschreiben auf Papier und 9247 Mailempfänger, davon haben sich 16 abgemeldet, vier neu angemeldet und einer hat sich beschwert, weil er schon einmal aus der Datenbank genommen werden wollte. Wir haben uns entschuldigt.
Daß wir im Herbst „Einschließen und genießen“ anbieten wollen, steht im Rundschreiben. Sie können stundenlang allein ohne Buchhändler in der Berlin Story bleiben. Wie wir das genau machen wollen, besprachen wir heute. An drei Sonntagen bieten wir den Spaß an. Sonntags, weil wir da früher schließen, nämlich um 20 Uhr.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar