Mittwoch, 3. Dezember 2003

In eigener Sache: Wer dies hier liest, möge sich bitte melden. Es könnte sein, dass zu wenige Menschen diese Nachrichten wahrnehmen und lesen MÖCHTEN: Zu wenige heißt, dass zwischen Aufwand (denken, schreiben) und Ergebnis (Spaß am Lesen) kein vernünftiges Verhältnis besteht. Wer also dieses Tagebuch liest und wer möchte, dass es weitergeführt wird, möge an [email protected] eine Email schreiben. Danke, Wieland Giebel

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar