Mittwoch, 29. November 2006

image
Erzähl Mal, wie Du dieses Foto gemacht hast! Da kann kein Fotograf widerstehen. Unter den 60 Zuschauer im vegetarischen Imbiß blatt in der Steinstraße 5, Ecke Alte Schönhauser, die ja fast alle auf den Fotos vorkamen, herrschte knisternde Spannung, wie er sie wohl sah, Stefan Maria Rother, der für Stern und Focus und GEO riesige Fotostrecken gemacht hat und jetzt den Mikrokosmos Schönhauser entdeckte. Stefan Maria gab lange Autogramme und Widmungen. Dieses und die nächsten beiden Fotos: Theresa Henning.
image
Dr. Eckhard Matthes (links) und Joanna (rechts) sowie zwei Besucher staunen.
image
Patrizia und Ayfer (rechts), die Covergirls von „Schönhauser Straße“ aus dem Friseursalon in der neuen Schönhauser 15. Und wenn Sie so richtig ins Staunen kommen mächten, lesen Sie doch einfach die erstklassige Reportage von Heike Faller in der ZEIT über Ayfer.
image
Will McBride und Stefan Maria Rother. Der Will McBride? Genau, der von Seite 50 im Buch, der Fotograf, der für Eltern, Geo, Stern, Life, Look, Paris Match gearbeitet hat, vor allem aber stilprägend für ein Jahrzehnt für TWEN fotografiert hat.Das Foto seiner schwangeren Frau rief damals einen Skandal hervor (mehr bei Wikipedia). Sein Aufklärungsbuch „Zeig mal!“, das auch die Geburt seines Sohnes zeigt, war eine Ikone der 68er-Eltern. Das Buch gab es überall in diesen Kreisen, natürlich nicht bei der katholischen Kirche. Heute malt McBride wieder. Malerei hat er in New York studiert, bevor er als Soldat nach Deutschland kam, blieb und an die FU ging. Sein Besuch an diesem Abend war eine Ehre für uns.
image

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar