Mittwoch, 28. Juni 2006

Für Gottfried Benn, den Schriftsteller und Arzt, wird aus Anlaß seines 50. Todestages eine Gedenktafel enthüllt, und zwar am Mittwoch, dem 5. Juli 2006, um 18 Uhr vor dem Haus Mehringdamm 38/Ecke Yorckstraße, in dem Benn von 1917 – 1935 gearbeitet und gewohnt hat. Danach, gegen 18.30 Uhr, beginnt im benachbarten. Rathaus Kreuzberg in der Yorckstraße 4-11 unter dem Titel „dass ich nirgends anders wohnen möchte, als in der Belle-Alliance-Straße

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar