Mittwoch, 27. Juni 2007

„Aufsichtsratssitzung“, das sind fünf von uns, die sich monatlich zusammensetzen und die Perspektive besprechen. Nächstes Ziel der Zwischenetappe im Herbst ist ein Berlin-Buch-Brunch, zu dem wir am 23. September 2007 von 11 bis 13 Uhr alle Buchhändlerinnen und Buchhändler aus Berlin einladen, um den Verlag vorstellen zu können. Einige unserer Autoren kommen, wir machen ein Quiz und verschenken wirklich massenhaft Bücher, wir stellen uns bißchen vor uns sagen, wie es mit dem Verlag weitergeht. Aufwärts nämlich.

Jens Schoene berichtet am Sonntag in der BerlinStory von der 750-Jahr-Feier So sieht es im Büro von Dr. Jens Schöne aus. Er liest Zeitungen. Uralte. An diesem Sonntag um 11 Uhr wird er in der Buchhandlung über die 750-Jahr-Feier Berlins berichten, besonders über den Festumzug, denn der ging direkt bei uns vor der Buchhandlung vorbei, lso vor dem Haus. Damals war ein Exquisit für die Frau in den Räumen unten und oben waren die Botschaften von Frankreich und Italien. Schöne ist Mitarbeiter beim Berliner Landesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR.

Marx und Engels Karl Marx und Friedrich Engels. Den beiden bleibt auch nichts erspart.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar