Mittwoch, 24. August 2005

Unsere drei neuen Bücher werden mehr und mehr fertig. Jetzt sind wir in der heißen Phase, Humboldt Universität, Zwanziger Jahre und Kirchen in Berlin in den Produktionsendspurt zu bringen. Norman Bösch kann nicht über Langeweile klagen. Im Verkauf machen wir die Erfahrung, daß auch Bücher gut gehen, die nur scheinbar etwas mit Berlin zu tun haben, nämlich "Die Entdeckung der Currywurst" von Uwe Timm. Das Buch spielt eigentlich in Hamburg. Wir tun aber einfach so, als gehöre die Currywurst zu Berlin. Ein Buch über den Döner fehlt. Wir haben aber das Döner-Quartett. In aller Herrgottsfrühe haben Lydia Salnik und Wieland Giebel bergeweise Modernes Antiquariat eingekauft. In zwei Wochen werden unsere Bücherwagen wieder überquellen von schönen Sonderangeboten.
 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar