Mittwoch, 23. Juni 2004

Die neue DVD "The Making of Berlin" ist angekommen. Das Lampenfieber legte sich aber nicht sofort. Denn beim ersten Testlauf der neuen DVD kam kein Ton. Das lag aber wohl an der Einstellung des DVD-Players. Inzwischen haben wir an die zehn Player getestet, auch in Laptops, es klappte immer. Wir können die DVD verkaufen. Mit acht Sprachen kostet die aktuelle Version 2004 weiterhin nur 14,99 Euro. Die Ausgabe 2003 verkaufen wir jetzt für 9,90 Euro. Sehr viele sind nicht mehr davon da. Diese Version hatte nur fünf Sprachen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar