Mittwoch, 19. Juli 2006

Im Deutschen Historischen Museum haben wir eine Besprechung zur Historiale und erhalten freundliche und sehr entgegenkommende Unterstützung. Es wird voraussichtlich eine Sonderführung geben, wir können eine Veranstaltung im Zusammenhang mit „Napoleon in Berlin“ im DHM machen.
image
Vorn ein Polizist, daneben ein offenes Fenster Richtung amerikanische Botschaft. Da zittern wir, und die Polizei auch, wenn so was passiert. Künstler haben in einer Galerie mit Spray gearbeitet, ein bißchen gelüftet, dann sind sie nach Hause gegangen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar