Mittwoch, 18. M

Heute, am 18. März, fand am Brandenburger Tor und auf dem Friedhof der Märzgefallenen die traditionelle Veranstaltung statt, die Volker Schröder seit vielen Jahren organisiert mit dem Ziel, diesen Tag zum europäischen Feiertag zu machen. In der Berlin Story verteilen wir die Zeitung dazu. Wir möchten weiter dazu beitragen, den Kampf für Meinungsfreiheit und Demokratie zu unterstützen.
Vor einem Jahr fand die Historiale am Alexanderplatz zu diesem Thema statt, die Schlacht um die Königsbarrikade. Dabei wurden zwanzig Kilogramm Schwarzpulver verknallt. Heute wäre das aufgrund der neuen Gesetzeslage nicht mehr möglich. Dem Reporter der rbb-Liveübertragung, der zu nahe an die Kanonen ging, war für längere Zeit das Hören nicht mehr vergönnt.

Heute fand in der Berlin Story das monatliche Treffen der Mitarbeiter statt. Da wir jetzt so viele sind, kommen wir mit allen nur noch zweimal im Jahr zu Sitzungen zusammen. Zwischendurch gibt es aber Grillfeste und am Jahresende das große Weihnachtsfinale. Unser nächstes Grillfest, das Angrillen in diesem Jahr, findet zum ersten Geburtstag des Umzugs in die neuen Räumen (aber im Hof der alten Räume) statt. Fotos gibt es heute keine, weil meine Kamera noch im Caf

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar