Mittwoch, 17. Mai 2006

image
So sieht der erste Teil der 1000 Bücher aus, die wir verschenken. Später haben wir noch einen weiteren hohen Turm dazugebaut. Heute kamen zwei hohe Paletten. Alles ist gut. Die Bücher geben einen umfassenden Eindruck von dem, was der Verlag zur Zeit macht. Wir haben abends dann angefangen zu planen, wie wir die Bücher am 28. Mai verteilen. Dazu gab es ein kleines Abendessen in unserem Versammlungsraum, immer unter dem Schutz eines Langen Kerls (kleines Foto, links), der seit der Ausstellung des Geheimen Preußischen Staatsarchivs bei uns wohnt. Gleichzeitig kam aus der Druckerei die italienische Fassung von Mythos Führerbunker.
image

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar