Mittwoch, 15. Juni 2005

Einmal im Monat haben wir Ladensitzung, häufig Gäste, diesmal zwei Produzenten von Stadtrundgängen als Audiotour, Moritz Gauger und Lorne Meder von www.HearWeGo.de. Früher gab es Stadtrundgänge auf Kassette, die man sich in den Walkman legte. Heute macht man das auf CD, so verkaufen wir die Stadtrundgänge. Und man kann kleine Apparate mit Kopfhörer mieten und damit einen Rundgang ab der Berlin Story rund 70 Minuten durch Mitte machen. Wir kennen die beiden ersten Führungen entlang der Mauerstreifens und durch das Regierungsviertel. Unsere immer sehr kritischen weil verwöhnten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren durch die Bank begeistert, mehrere Praktikantinnen, der Webmaster Joest Feenders schwärmt von den Rundgängen und Imke Schuster hat sich das Laufen gespart, aber die CDs beim kochen (oder abwaschen?) gehört. Das geht auch gut, denn die Hörstücke sind sehr aufwendig und sehr interessant produziert. Immer auch mit Einspielungen von Musik, mit Interviews, mit historischem Material. Die MP3-Player auszuleihen kostet 7 Euro pro Rundgang. Man läßt dann einen Ausweis als Pfand bei uns, den man zurückbekommt, wenn man freudestrahlend und mit neuen Erkenntnissen zurückkommt.

Die Texte stammen von Carl-Peter Steinmann, dem Journalisten und Buchautoren, der sich auf historische Themen spezialisiert hat. Steinmann hat schon mehrer Hörstücke geschrieben. Wir haben heute abend gelernt, daß eine der schwierigsten Aufgaben der Produzenten darin besteht, das richtige Tempo zu finden, damit junge Leute zwischendurch abgebremst und auf ältere gewartet wird. Das ist raffiniert und unauffällig gelöst. Wie das mit den Führungen genau funktioniert, können Sie sich einfach anhören, denn auf der sehr gut gemachten Homepage www.HearWeGo.de sind zu den einzelnen Rundgängen kleine Ausschnitte zu hören. Ganz außergewöhnlich ist die CD Berlin Sounds auch zu 14.80 Euro, wie alle anderen, bei der es um das junge Berlin geht, um die Clubs, um Mode, um Musiker. Das ist endlich ein Produkt, das wir jungen Leuten empfehlen können.

Für uns ist es eine Freude und Ehre, daß der Rundgang bei uns losgeht. Wir möchten dafür sorgen, daß wir diese Art der Stadterkundung zu verbreiten helfen. Das ist ja auch schön, immer mehr zu einem Ort zu werden, an dem sich das Wissen über die Stadt konzentriert. Erinnert sei daran, daß an jedem Sonnabend von uns aus die Stadtrundfahrt von www.videobustour.de startet, jeden Sonnabend um 14 Uhr zweieinhalb Stunden lang.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar