Mittwoch, 11. Juli 2007

In der Nikolaikriche wurde das Ausstellungsprojekt Berlin im Licht vorgestellt Berlin im Licht, das wird der Titel einer Ausstellung vom Juli bis Dezember 2008 sein, die das Stadtmuseum schon jetzt vorbereitet. Dazu gab es eine genau Projektvorstellung und Häppchen auf der Empore der Kirche.

Im Turmfuß der Nikolaikirche, hier war auch die Berlin Story eingeladen.

Die Nacht zum Tage machen. Den lichthungrigen Augen des Malers Lesser Ury begegenen. Die Erfindung der Glühbirne im Jahr 1870 bewundern. Hier im Turmfuß der Kirche, bisher kaum zugänglich, fand das Treffen statt. Das Projekt soll noch erfolgreicher werden als „Fontane und sein Jahrhundert“. Damals, 1998, kamen 50.000 Besucher. Wir überlegen, was die Historiale beitragen kann. Dieses Thema läßt sich bestimmt gut von uns umsetzen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar