Michael Bienert gibt Henry F. Urban heraus, Berlin 1910

Bienert UrbanMichael Bienert gibt das Buch von Henry F. Urban (1862 bis 1924) heraus, „Die Entdeckung Berlins“ – aus dem Jahr 1910. „Als New Yorker finde ich besonders eigenartig, dass es Berlin genau genommen gar nicht gibt, sondern nur einen Haufen von Dörfern, der Berlin heißt“. Ein witziges Buch aus der Kaiserzeit, originelle Stadterkundungen und zeitgenössische Fotos.

Mehr zum Buch im Blog von Michael Bienert …

Das Buch ist in der Buchhandlung Berlin Story Unter den Linden erhältlich und liegt auf dem Neuerscheinungstisch.

„Guten Tag, schöne Frau“ … die Berliner Illustrirte Zeitung, Sonntagsbeilage der Berliner Morgenpost, bringt Auszüge aus dem Buch … (Link folgt, wenn der Beitrag online ist)

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar