Libeskind entwirft kurdisches Museum in Erbil

Autor: Wieland Giebel | Datum: 18. April 2016 | Kategorie: Berlin Story

Libeskind_Erbil_Museum_titleLibeskind_Erbil_Museum_01Zitadelle Erbil, Besuch 2006Daniel Libeskind plant für Erbil ein Museum über die Geschichte der Kurden.

 

Das riesige Museum wird sich in der Nähe der Zitadelle befinden. „Die frühesten Spuren einer Besiedlung der Zitadelle reichen bis ins 5. Jahrtausend vor Christus, möglicherweise noch früher.“ Wikipedia.

 

Das Museum gliedert sich in die vier kurdischen Siedlungsgebiete in der Türkei, in Syrien, im Irak und im Iran.

(rechts) Auf dem Weg von der Zitadelle Richtung Bauplatz des Museums, Besuch 2007.

 

Erbil  ist die prosperierende Hauptstadt der autonomen Region Kurdistan im Norden Iraks.