Lange Nacht der Museen, Pressekonferenz bei KPM


Jörg Woltmann, Inhaber der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin stellt die 30. Lange Nacht der Museen vor, die Wolf Kühnelt, in die Kamera lächelnd, vor 15 Jahren erfunden hat.

Das Historiale BERLIN MUSEUM nimmt erstmals teil. Darüber berichten mehrere Medien.

Mehr über KPM und wie man die KPM Welt besuchen kann mit einer tollen Ausstellung zur Porzellanproduktion und zum Porzellan am Hofe Friedrichs …

Alles über die 30. Nacht der Museen, die Orte, die Tickets, der Transport und wo man nach 2 Uhr nachts weiter mit den Machern schwofen kann – wenn die Nacht erst richtig beginnt …

 

Norman Kirsten (hinten Mitte), Projektleiter der Historiale, vor dem Service „Breslauer Stadtschloß“, das Friedrich der Große bestellte.

 

Die Märkische Oderzeitung …

Das Neue Deutschland …

Der Tagesspiegel …