Kreuzberg — wie viele Lager mit Zwangsarbeitern gab es eigentlich? 365

Rund um den Anhalter Bahnhof gab es eine Menge, in ganz Kreuzberg 365 Zwangsarbeiterlager. Die waren häufig auf den Betriebsgeländen untergebracht. Die Saarlandstraße heißt heute Stresemannstraße.

 

Hier finden sich alle Zwangsarbeiterlager Kreuzbergs aufgelistet mit Standort und dem jeweiligem Betreiber.