Köpenicker Straße in der Berliner Morgenpost — Buchbesprechung

Judith Luig KöpenickerJudith Luig bespricht in der Berliner Morgenpost das Buch von Dieter Axthelm über die Köpenicker Straße „Preußen am Schlesischen Tor“ aus dem Berlin Story Verlag.

 

„… Nicht durch Erlässe, Kriege und Eroberungen der Kurfürsten, späteren Könige und zuletzt Kaiser, sondern durch Bauanträge, Pläne, Gesundheitsberichte und Kaufverträge ergibt sich ein Bild Preußens. Ökonomie spielt hier die Hauptrolle. So ist Hoffmann-Axthelm anhand des Beispiels einer Straße ein Bild preußischen Lebens gelungen.“

 

Judith Luig, der vollständige Beitrag über das Buch von Dieter Hoffmann-Axthelm …

 

Hoffmann-Axthelm, „Preußen am Schlesischen Tor“, mehr übe das Buch aus dem Berlin Story Verlag …

 

Das Buch ist in der Buchhandlung Berlin Story Unter den Linden 40 erhältlich – und im gesamten Buchhandel …