Klaus Behling und Klaus-M. von Keussler heute im MDR

Klaus Behling, Autor des Buches  “Der Letze macht das Licht aus …”, tritt heute um 16:30 in der MDR Sendung “Hier ab vier” auf.  Er spricht er über die spannenden Fluchtgeschichten, die er in seinem Buch erzählt. 250 Geschichten aus der DDR, erfolgreiche und gescheiterte Fluchten von Menschen, die für die Freiheit ihr Leben riskierten.

Klaus-M. von Keussler, der zwischen 1962 und 1964 Mitglied der Gruppe um Wolfgang Fuchs war und allein bei einer Tunnelgrabung 57 Menschen zur Flucht in den Westen half, wird ebenfalls im Studio sein. Zusammen mit Peter Schulenburg schrieb er das im Berlin Story Verlag erschinene Buch “Fluchthelfer”.