Kein Halloween in der Hitler-Dokumentation

BILD empfiehlt zu Halloween im Berlin Story Bunker die Dokumentation „Hitler – wie konnte es geschehen“ zu besuchen. dort soll es lange, kahle Gänge geben. In Wirklichkeit befindet sich dort eine 2.500qm große Dokumentation über den Nazi-Terror. Hoffentlich liest das keiner. Sonst haben es die Mitarbeiter*innen im Service mit erst kreischenden und dann enttäuschten Teenies zu tun. 
 
https://www.bild.de/reise/deutschland/reise-deutschland/halloween-gruselige-orte-in-deutschland-beelitz-heilstaetten-57989058.bild.html