Kanada, Deutsche Rundschau, Der Letzte macht das Licht aus

In Saskatoon wollen die Deutschen ja auch etwas zum Lesen haben. Da sind die Büros der deutschen Unternehmen, die im Norden Kanadas Uran für unsere AKWs abbauen.

Und im Institut von Rosalie Bertell in Toronto, der ehemaligen Präsidentin des Instituts für International Public Health, arbeiten auch immer wieder Deutsche, die sich mit den Gefahren radioaktiver Niedrigstrahlung befassen.

Für sie alle machen wir in der Deutschen Rundschau Werbung für das Buch von Klaus Behling über 250 Fluchten aus der DDR in die Freiheit.