Jan Karski — How ONE man tried to stop the Holocaust — Exhibition in Aberdeen

Wie Jan Karski der britischen Regierung und dem US-Präsidenten Roosevelt im Juli 1943 berichtet, dass die Juden systematische von den Nazis ausgerottet werden und nichts, aber auch gar nichts passierte, darüber informiert eine Ausstellung in der Universitätsbibliothek von Aberdeen. In „Hitler – wie konnte es geschehen“ im Berlin Story Bunker ist des auch ein wichtiges Thema.

Prof. Karin Friedrich von der Uni Aberdeen in Schottland organisierte das. Prof. Thomas Weber, ebenfalls Prof. in Aberdeen und Autor des Buchs „Wie Hitler zum Nazi wurde“, berichtete dankenswerterweise auf Twitter von dem Vortrag, den er im Rahmen der Ausstellung hielt.

In der Region Aberdeen leben 35.000 Polen.