Inside Kreuzberg geht in Druck

Inside_Kreuzberg_Cover

Inside_Kreuzberg_Auszug

Heute geht das Fotobuch von Michael Hughes in Druck. Eine Hommage auf Kreuzberg. So liest sich der Backcover-Text:

Einen prüden Briten verschlägt es nach Berlin, er sieht zuerst die Nackten im Tiergarten, landet in einer WG in der Oranienstraße, findet sich auf einem Punk-Konzert im Waschsalon wieder und riecht Hammelspieß in der Wrangelstraße.

Kreuzberg, als es aussieht wie in der Nachkriegszeit. Kreuzberg, als es noch richtig abging.

Kinder, Alte, Polizei. Feste, Armut, Demonstranten.

Rüstige DDR-Renter erscheinen durch ein Loch in der Mauer, die sonst das Ende der Welt markiert und erst interessant wird, als sie fällt.
Michael Hughes ist auf einmal mittendrin, drückt auf den Auslöser und vergisst zurückzugehen.

Mehr zu Inside Kreuzberg von Michael Hughes aus dem Berlin Story Verlag …