Hochzeitsfoto am und mit dem Holocaust-Mahnmal — Fake?— nein, echt

Hochzeitsfoto Holocaust Mahnmal

Ich dachte, da hat sich jemand einen üblen Scherz erlaubt.

 

Keineswegs. Das Foto ist echt, die meinen das gar nicht lustig. Möglicherweise ist es ein etwas verunglücktes Statement gegen den Antisemitismus.

 

Bei Grant Hochzeit, Turahan & Ungefug GbR, kann man die Aufnahme auf der Werbeseite sehen.

 

Sich am Tag der Hochzeit an die Ermordung von vielen Millionen europäischer Juden zu erinnern, ist ja eigentlich auch nicht falsch.