Historisches Holzhaus gerettet — private Initiative

Autor: Wieland Giebel | Datum: 28. März 2016 | Kategorie: Berlin Story

Holzhaus zieht umDieses Holzhaus aus dem Jahr 1911 zieht von Köpenick an den Wannsee.
In Köpenick soll auf diesem Grundstück ein Mehrfamilienhaus entstehen. Im Süden Berlins in Albrechts Teerofen wird das Haus dann wieder aufgebaut. Die Rettungsaktion beruht auf einer private Initiative der Interagila GmbH — in enger Abstimmung mit dem Landesdenkmalamt und der Unteren Denkmalschutzbehörde beim Bezirksamt Treptow-Köpenick.