Historiale Berlin Museum – Wochenbericht

„Das ist aber sehr schön! Ich wusste gar nichts davon, denn ich wohne in Köpenick und habe davon erst jetzt durch die BVG vom Museum erfahren.“

„Ganz toll! Aber was passiert dann mit dieser Ausstellung nach dem 31. März?“ Ältere Dame mit BVG Abo. (Beruht auf einem Missverständnis. BVG-Kunden haben bis 31. März 2013 freien Eintritt.)

„Sehr schön gemacht. Das ist meine Lebensgeschichte. Ich habe einen großen Teil davon erlebt“ (Älterer Man mit BVG-Abo).

„Es ist sehr schön erklärt, hoffentlich kommt viele Leute und schauen es an“ ältere Dame mit BVG-Abo.

„Sehr schön! Ich hatte keine Ahnung davon, seit wann gibt es das Museum eigentlich?“ BVG Abo.

„Wenn ich es nicht im BVG Heft gelesen hätte, hätte ich es nie erfahren. Man läuft immer vorbei und denkt, es sei ein Souvenirladen. Aber sehr schön, ich werde es weiterempfehlen“

„Das war ja SAAAGENHAFT! Ich werde bestimmt nochmal kommen. Und was ich toll gefunden habe, ist die Idee mit den Ketten am Ausgang“

„Ich bin mehrmals vorbeigelaufen und heute habe ich entschieden, mir das Museum anzugucken. Und es hat sich gelohnt!“

„Das ist ja so eine Fülle von Eindrücken. Solang der Angebot mit BVG gültig ist, muss ich da unbedingt nochmal herein!“

„Schee woas!“ 2 Senioren aus Bayern.

„Ganz toll, ich bin überrascht! Hervorragend!“

„Ganz interessant, sehr gut gemacht. Vor allem die Filme mit originalen Bildern.“

„DAS GANZE FÜR 5€! DAS IST JA WUNDERBAR!“ (Sechs Rentnerinnen)

„I really enjoyed it. It`s better than most of the stuff for tourists I saw in Berlin.“

„This is a very cool museum, we loved it! It is very, very interesting!“

„I had no idea, it has been too much going on in Berlin. It is really impressive!“

„That was fantastic!“ junge russische Dame

„Your museum is very good! Thank you!“

„That was very, very interesting!“

„This audioguides are really beautiful.“