Historiale Berlin Museum – Besucherkommentare

Gästebuch_01 Gästebuch_02 Gästebuch_03 Gästebuch_04 Gästebuch_05 Gästebuch_06 Gästebuch_07 Gästebuch_08 Gästebuch_09 Gästebuch_10 Gästebuch_11 Gästebuch_12 Gästebuch_13 Gästebuch_14 Gästebuch_15 Gästebuch_16 Gästebuch_17 Gästebuch_18 Gästebuch_19 Gästebuch_20 Gästebuch_21 Gästebuch_22 Gästebuch_23 Gästebuch_24 Gästebuch_25

Am Ausgang des Historiale Berlin Museums Unter den Linden liegt ein Gästebuch, in dem die Besucher unbeobachtet und in Ruhe kommentieren können.

Das Gästebuch widerspiegelt die Besucherstruktur.

60 Prozent der Besucher kommen aus anderen Ländern und nutzen den AudioGuide in einer der neun Fremdsprachen.

Das Museum ist für einige Kinder interessant – hier schreibt eine Elfjährige – andere Kinder finden es langweilig.

Dieser Tagebucheintrag ist extrem lang. Wir möchten dokumentieren, dass die Historiale mit diesem Museum ihrem selbstgestellten Auftrag nachkommt, Geschichte zu vermitteln.

Meist liegt die A 4 Kladde zwei Monate am Museumsausgang. Weitere Besucherkommentare und Gästbucheinträge, früher in diesem Tagebuch …

Alle Gästebücher liegen im Büro zur Einsicht bereit.

Der beste Eintrag: „David und die süße, verführerische, hübsche Diana waren hier. Du bist toll! – Das Museum ist auch toll.“

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar