Heute Urania — Filmlandschaft Berlin — Nadin Wildt

Filmlandschaft, Nadin Wildt, Andruck, Beltz„… Wittenbergplatz – Berlin, du schöne Filmlandschaft. Ein neues Buch widmet sich bekannten Großstadtfilmen aus den letzten 100 Jahren und ihren Drehorten. Heute spricht die Autorin Nadin Wildt über dessen Entstehen und Hintergründe.

120 Jahre ist das Kino alt. Und genauso lange wird in Berliner Straßen gedreht, was die Studios in Babelsberg und Co. hergeben. Angefangen bei Stummfilmen wie Die Sinfonie der Großstadt bis hin zu Hollywood-Blockbustern à la Wer ist Hanna? …“

Mehr zur Veranstaltung heute in QIEZ …

 

Filmlandschaft Berlin, Nadin Wildt und Franziska Donath (Stadtfotografie), erschienen im Berlin Story Verlag …