Heldinnen und Helden des Alltags — Aktion Flüchtlingsspenden

Spenden auf dem Weg zum OlympiastadionUneigennützig, nicht als Beamte, auf eigene Initiative, mit eigenem Geld und eigener Zeit — diese jungen Menschen, Freunde von Sywan, haben die Spendenaktion für Flüchtlinge in Gang gesetzt und bringen gerade die Spenden der MitarbeiterInnen der Berlin Story sowie viel Hygieneartikel ins Flüchtlingslager am Olympiastadion.

 

Die HSH-Nordbank hat 15 Milliarden Euro an faulen Krediten in den Büchern. Einen Teil will sie nun in eine „Bad Bank“ auslagern. Die EU wird den Plänen wohl zustimmen. Diese Steuergelder gehen exorbitant über jegliche Flüchtlingshilfe hinaus …