„Hauptstadt der Spione“ auf der Buchmesse in Budapest

Vom 19. bis 22. April fand die 19. Internationale Buchmesse in Budapest statt. Da vor kurzem die ungarische Ausgabe des Buches „Hauptstadt der Spione“ erschienen ist, fuhren sich unsere Autoren Sven Felix Kellerhoff und Bernd von Kostka nach Budapest.

Am Samstag stellten die beiden Autoren zusammen mit dem Übersetzer, Akos Beresi, das Buch vor und signierten am Stand des Verlages die deutschen und ungarischen Bücher. „Hauptstadt der Spione“ ist beim Budapester Verlag Jószöveg erschienen.