Hauptstadt der Spione: Andreas Conrad im Tagesspiegel

Andreas Conrad bespricht auf Berlin-Titelseite des Tagesspiegels am Sonntag das neue Buch von John le Carré. „Das Vermächtnis der Spione“

„John le Carrés neue Spur der Spione

John le Carré kehrt in seinem neuen Roman ins Berlin des Kalten Krieges zurück und hat viel recherchiert – auch über ein konspiratives Haus in Charlottenburg.“

 

In der Online-Ausgabe weist Andreas Conrad auf das Standardwerk über Spione in Berlin hin, „Hauptstadt der Spione“ von Sven Felix Kellerhoff und Bernd von Kostka, erschienen im Berlin Story Verlag, erhältlich im Berlin Story Bunker und im Shop des Verlags online, leider nicht im Shop des Tagesspiegels.

 

Hauptstadt der Spione – jetzt im Berlin Story Verlag bestellen …

 

Hauptstadt der Spione – jetzt sofort als ungekürztes Ebook herunterladen.