Gleisdreieck – prima für die Landesbibliothek

Gleisdreieck01
Gleisdreieck, da kann es um die Grafic Novel aus dem Berlin Story Verlag mit Hausbesetzern und Ex-Terroristen gehen oder um den Gleisdreieck-Park heute.

 

Das Gleisdreieck könnte wirklich ein toller Standort für die Landesbibliothek sein. Es ist sinnvoll, eine Bibliothek neu zu bauen. Das sieht man am Jakob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum  der Humboldt Universität direkt am Bahnhof Friedrichstraße. Unaufgeregt, funktioniert, bezahlbar. Das ist für diese Funktion besser als alte Gebäude um- oder aufzurüsten.

Das gut erreichbare Gleisdreieck mit dem riesigen, schönen Park und der direkten Anbindung zum Berlin Story Bunker wäre ein toller Ort.

 

Hier ist der Vorschlag für die Landesbibliothek am Gleisdreieck …