„Gleisdreieck“ – im Standard in Österreich besprochen

Gleisdreieck

Karin Krichmayr bespricht im Standard in Österreich die beiden neuen Grafic Novels aus Berlin, „Geisdreieck und „Lauter Leben“.

„… Das Buch, in klassischem Comicstil gezeichnet, zeichnet in erdig satten Farben gehalten ein recht authentisches Stadtbild von Berlin, mitsamt trister Plattenbauten, verfallener Spekulationsobjekte und abgewrackter Industrieruinen …“

Der vollständige, ausführliche Beitrag von Karin Krichmayr im Standard …

Mehr über „Gleisdreieck“ aus dem Berlin Story Verlag …

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar