Geschichte des Bunkers jetzt außen am Bunker

Tafel BunkergeschichteSo viele Menschen stehen vor dem Bunker und fragen nach der Geschichte und was da drin eigentlich los ist. Jetzt hängt diese Tafel.

 

Mit dem Berlin Story Museum fing es ähnlich an. Erst fragten die Menschen im Laden ständig, dann kamen die wichtigsten Antworten mit Fotos auf Tafeln, dann wurde es eine kleine Ausstellung, dann ein Museum in 10 Sprachen, das einzige mit durchgängiger Geschichte dieser einzigartigen Stadt vom Anfang bis heute.

 

Morgen, am Sonnabend, ist Lange Nacht der Museen. Vorher soll alles chic sein …