Geldsegen für das Märkische Museum — Marinehaus

Marinehaus Treppenhaus 462 Marinehaus vom Märkischen Museum aus gesehen Marinehaus Garten 462 Marinehaus Chin Botschaft 462 Marinehaus Durchbruch 462Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags hat heute beschlossen, 32,5 Millionen Euro für die Sanierung des Märkische Museum und des Marinehauses zur Verfügung zustellen.

So sieht das Marinehaus derzeit aus (oben). Es liegt genau gegenüber dem Märkischen Museum (recht, das Märkische Museum am rechten Bildrand). Aus dem Beschluß scheint sich zu ergeben, dass das Marinehaus Teil des Märkischen Museums werden soll. So stellt es der Tagesspiegel dar.

Hinter dem Marinehaus befindet sich die Rückseite der Botschaft Chinas (unten).

Das Gebäude selbst scheint auf den ersten Blick kaum sanierungsfähig zu sein.