Geld verbrennen — leicht gemacht

So richtig Geld verheizen, Milliarden durch den Schornstein jagen, das gibt es nicht nur bei der Europäischen Kommission, das gab es auch mal in Deutschland.

 

Norman verheizt hier gerade nach der Hyperinflation von 1923 die Milliarden, die in „Hitler – wie konnte es geschehen“ liegen. Das Geld war nichts mehr wert. Es wurde einfach verheizt.

 

Die Besucher können sich Milliarden mitnehmen.

 

Da hat man das Eintrittsgeld gut raus. Die Scheine, die da einfach so in der Wanne herumliegen, haben einen wert von … wer hat eine Idee?

 

Der Ofen ist heute gekommen. Wir sind sparsam mit szenischer Gestaltung der Dokumentation.

 

Einiges möchten wir hervorheben.

 

Die wirtschaftliche Lage in der Weimarer Republik war einer der Faktoren, die zum Nationalsozialismus geführt haben.