Gail Halvorsen — Original Fallschirme im Berlin Story Museum


Gail Halvorsen, 98, will bei den Feiern zum Ende der Berlin-Blockade am 11. Mai 2019 dabei sein und aus Provo, Utah, kommen. Er war der erste, der beim Landeanflug auf Tempelhof kleine Fallschirme abwarf, an denen Süßigkeiten befestigt waren. Damit die Kinder ihn erkannten, wackelte er mit den Tragflächen. „Onkel Wackelflügel“, der Erfinder des Rosinenbombers. Original Fallschirme von Gail Halvorsen mit Hershey-Schokolade gibt es nur im Berlin Story Museum zu sehen. Er hat diese Fallschirme für das Museum im Berlin Story Bunker am Anhalter Bahnhof gebaut – mit Widmung. Wie Gail Halvorsen aus der Douglas C-47 die Süßigkeiten durch ein kleines rundes Fenster abwerfen konnte, zeigt dazu ein Film über die Luftbrücke.