Freunde der Staatsbibliothek — Gute Ideen

Autor: Wieland Giebel | Datum: 3. Februar 2016 | Kategorie: Berlin Story

FreundeStabi- ASchmitz

FreundeStabi - Tisch2

FreundeStabi - TischTotale

FreundeStabi - Tisch1

FreundeStabi - PatenschaftAndré Schmitz (rechts) lud als Vorsitzender der Freunde der Staatsbibliothek zum Jahresempfang 2016.

 

Bundestagspräsident, Kulturstaatsminister und Persönlichkeiten des Kulturleben folgten dem Ruf.

 

Hermann Parzinger, Präsident des Preußischen Kulturbesitzes, sprach unterhaltsam über „Out of Africa – Die Wege des frühen Menschen – eine Weltreise der anderen Art“. Wie aus dem Vegetarier ein Fleischfresser wurde, wie Faustkeil und Speer dazu kamen und der Kampf um die Rohstoffe begann.

 

Auf Tischen im Foyer präsentieren MitarbeiterInnen der Staatsbibliothek Bücher und Karten, die bessere Zeiten gesehen hatten, die mal restauriert werden sollten

Dazu kann man sich als Pate melden, einen Betrag zusagen und später sehen, was daraus geworden ist.

 

Die 1300 Euro (unteres Bild) erhielten gerade ein neues Schild mit Teilzahlbeträgen. Nötig wäre das nicht unbedingt gewesen, denn wenige Minuten später hatte sich jemand gefunden, der die gesamte Restauration übernimmt.