Freitag, 25. September 2009

Bald auch im Fernsehen, Heinke und Kraemer
Stilbruch, die Kultursendung des rbb, zeigt am Donnerstag, den 1. Oktober 2009 um 22:05 die beiden Protagonisten des Buchs über den Fernsehturm, Lothar Heinke und Karl Heinz Kraemer.

FernsehturmCoverAlt

Umschlagentwurf alt, hier rechts.
Das Buch Fernsehturm Berlin ist angekommen, noch nicht palettenweise, erst 50 Stück vorab. Sensationell! Die Fotos, die Beschreibung, Grafik und Druck … alles paßt exzellent zusammen. Ich bin wirklich so froh, daß Lothar Heinke (Tagesspiegel) und Karl Heinz Kraemer das Buch bei uns gemacht haben. Mit gefällt am allerbesten das Foto vom Zusammenbau der Kugel auf dem Boden neben der Marienkirche, etwa wo heute der Neptunbrunnen steht. Das Foto ist auch in der Zitty, siehe Tagebuch gestern.
Es gefällt mir so gut, weil die Ingenieure, Techniker und Bauexperten die Kugel tatsächlich erst auf dem Boden zusammengebaut haben.

FernsehturmCoverNeu

Nicht als Zeichnung, nicht am Computer, nicht in einem verkleinerten Modell, sondern in echt. In echt 1:1 ausprobieren, ob es so geht.
Karl Heinz Kraemer, der Fotograf, der immer ganz oben war, über der Kugel. Lothar Heinke, der so viel Humor hat und sich über die DDR-Zeit damals genauso lustig machen kann wie über unsere Zeit heute. Humanistisch-lustig, mit Liebe.
Umschlagentwurf aktuell, so wie sie das Buch erhalten, hier rechts.

Besuch aus dem MuensterlandBesuch aus dem Münsterland. Morgens noch in Altröchten oder Coesfeld, am Nachmittag schon im Berlin Story Caf

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar