Freitag, 24. September 2004

Unser Service im Laden wurde systematisiert. Zu einer Reihe von Produkten und Dienstleistungen haben wir Zettel für die Kunden, um die Geschichte nicht immer wieder erzählen zu müssen. Manchmal geht das nicht, wenn es voll ist. Und wann ist es schon nicht voll?
Dass unsere Mauersteine echt sind, nur die Farbe nicht unbedingt, und dass Volker Pawlowski dafür bürgt. Dazu haben wir einen Zeitungsbericht über ihn.
Dass die Buddy Bären auf dem Gelände der amerikanischen Botschaft standen, für amerikanische Tugenden wie Frieden und Völkerverständigung stehen und jetzt in Shanghai und Hongkong sind.
Dass das Ampelmännchen immer noch an der Kreuzung Unter den Linden/Friedrichstraße zu sehen ist, nicht nur auf unserem Souvenirtisch.
Dass man besser ins Zentrum für Berlinstudien geht, wenn man was recherchieren will. Und wo das ist. Und wie die Öffnungszeiten sind. Wir haben ja immer nur die lieferbaren Bücher.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar