Freitag, 24. November 2006

image
Joest Feenders, der Mann der ja unsere gesamten Onlineaktivitäten (und unsere EDV) betreut, hat zu unserem aktuellen Fotobuch von Stefan Maria Rother über die Schönhauser Straße wieder eine WebSite zum Buch erstellt.
Wir laden Sie gern zur Buchpräsentation am kommenden Sonntag, den 26. November umd 11 Uhr hier bei uns in der Buchhandlung Berlin Story ein. Da können Sie Stefan Maria kennenlernen und ihm vorschlagen, welche Straße er jetzt fotografieren soll.Gibt man bei Google „Berlin Bücher“ ein erscheinen über fünf Millionen Einträge (so etwa jedenfalls – die Zahl verändert sich ja ständig). Das ist ja viel zu unübersichtlich. Da ist es gut, wenn man auf den ersten dieser Links geht, auf den, der seit über einem Jahr an erster Stelle steht, und das ist die Berlin Story. DANACH (!) kommt dann Amazon und bald, nämlich an fünfter Stelle, unser Webshop [www.BerlinStory-Shop.de]. Kann man ja nicht meckern. Danke Joest. Von alleine geht das ja nicht. Und schmieren kann man Google auch nicht.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar